Grundstücke

 

Gemeinsam mit der zur Unternehmensgruppe gehörenden Wohnstadt Stadtentwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft Hessen mbH verwalten wir rund 60.000 Wohnungen in Hessen und Thüringen und zählen damit zu den zehn größten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

Wir werden unseren Bestand an Mietwohnungen deutlich erhöhen und in ausgewählten Lagen auch Eigentumswohnungen errichten. Dafür sind wir ständig auf der Suche nach geeigneten Flächen und freuen uns über passende Angebote.

Wir kaufen...

  • Unbebaute Grundstücke, die sich für eine wohnungswirtschaftliche Nutzung eignen
  • Bebaute Grundstücke, die sich für eine wohnungswirtschaftliche Umnutzung eignen
  • Konversionsflächen
  • Grundstücke, auf denen sich mindestens 50 Wohneinheiten errichten lassen 

Welche Standorte sind für uns interessant?

  • Frankfurt am Main
  • Erweitertes Rhein-Main-Gebiet, z. B. Wiesbaden, Darmstadt, Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis
  • Sehr gute Lagen in Kassel, Fulda und Marburg

 

Wir entwickeln Projekte für Geschosswohnungsbau (3 Vollgeschosse und mehr) bzw. Reiheneigenheime ab einer Größe von 50 Wohneinheiten mit geringem Gewerbeanteil und einer sehr guten Anbindung an den ÖPNV.


Die vorgenannten Ausführungen stellen kein Angebot zum Abschluss eines Maklervertrages dar.
Der Maklervertrag kommt nur zustande, sofern ein entsprechendes Angebot seitens des Maklers vorliegt und durch eine schriftliche Vereinbarung abgeschlossen wird.

 

 

Ihr Ansprechpartner

Reimund Kaleve

Akquisition & Projektentwicklung
Tel. 069 6069 - 1525
Fax 069 6069 - 51525
Email: reimund.kaleve(at)nh-projektstadt.de

Mehr Bilder